Rückgaberecht

 

 

Retouren

Originalverpackte, einwandfreie Ware darf nur nach Genehmigung von Orthopartner AG

retourniert werden. Dafür werden 20% oder  mindestens CHF 20.00 des Warenwertes als Umtriebsentschädigung berechnet. Eigens für den Käufer bestellte Ware  (d.h. Ware, welche nicht bei uns an Lager ist) kann nicht zurückgesandt werden.

 

Reklamationen

Reklamationen sind innerhalb von 8 Tagen  nach Ankunft der Ware schriftlich anzubringen. Rücksendungen haben ebenfalls in dieser Frist zu erfolgen und müssen vorgängig durch

Orthopartner AG genehmigt werden. Es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung in Form

Von Bargeld. Zurückgesandte Ware wird ausgetauscht oder auf Wunsch eine Warengutschrift ausgestellt. Die an Orthopartner AG zurückgesandte Ware muss unbeschädigt und in der Originalverpackung sein.

 

Garantie und Haftung

Die Garantie von Orthopartner AG gilt entsprechend der Garantie unserer Lieferwerke ab Fakturadatum auf alle innerhalb der vereinbarten Garantiefrist auftretenden Fehler, sofern diese nachweisbar ihre Ursache in schlechtem Material oder fehlerhafter Fabrikation haben.

 

Die Haftung von Orthopartner AG beschränkt sich auf Ersatz der mangelhaften Gegenstände in Form einer Warengutschrift. Jede weitergehende Haftung für direkte oder indirekte Schäden, insbesondere entgangene Gewinne und Ansprüche Dritter, die unmittelbar oder mittelbar durch die gelieferten Gegenstände, deren Gebrauch oder deren Mängel entsteht, wird abgelehnt. Für allfällige weitere Schäden, die wegen Nichtbefolgung von Gebrauchsanweisungen oder sonstiger unsachgemässer Behandlung und/oder unzweckmässiger Verwendung eines  Produktes entstehen, wird jede Haftung abgelehnt. Jeder Benutzer oder Verbraucher der Produkte von Orthopartner AG hat vor Verwendung deren Eignung für den von ihm  vorgesehenen Zweck zu überprüfen. Er übernimmt ausdrücklich alle mit der Verwendung des Produktes verbundenen Risiken und trägt die alleinige Verantwortung für allfällige daraus entstehende Schäden.